POS PC

POS PC stellt die umfassende Vectron-Kassensoftware auch für PC-basierte Kassenlösungen bereit. So lässt sich die branchenübergreifende POS-PCSoftware direkt am Kassenplatz mit Backoffice-Programmen, E-Mail-Anwendungen und weiteren Windows-Applikationen kombinieren. Die Software ist netzwerkfähig und erlaubt auch gemischte Netzwerke mit allen anderen Vectron-POS-Kassensystemen.

pc-01
pc-02
pc-03
  • Stabile, schnelle und einfach zu installierende Software mit flexiblen, branchenübergreifenden Funktionen
  • Spezielle Unterstützung für Gastronomie, Bäckerei, Handel, Reinigung usw.
  • Individuelle Rechte für Bediener, Menüpunkte oder Funktionen einstellbar
  • Intuitive Bedienung durch benutzerspezifische Layouts und Icons
  • Finanzwegunterstützung für EC-Cash, ELV usw.
  • Umfassendes Berichtswesen und anwenderoptimierte Journale
  • Arbeitszeiterfassung möglich
  • Flexible Druckeransteuerung auch für Netzwerkdrucker – mit Umschaltmöglichkeiten und automatischer Weiterleitung im Fehlerfall
  • Unterstützung von Scannern, Kartenlesern, Schankanlagen usw.
  • Umfangreiche Möglichkeiten für Backoffice-Anbindungen durch offene Schnittstellen
  • Netzwerkfähig – auch im Verbund mit allen anderen Vectron-POS-Systemen
  • Fernwartung und Fehlerdiagnose per Einwahl oder Netzwerk

POS Mini II Light

Die Vectron POS Mini II Light ist eine günstige Alternative zur Vectron POS Mini II. Sie ist ideal, wenn eine Stand-alone-Lösung oder ein stationäres System als Server für maximal zehn mobile Vectron-Kassen benötigt wird. Stationäre Netzwerke lassen sich mit ihr nicht einrichten. Die Vectron POS Mini II Light wird über die große Folientastatur bedient.

*Leasing 48 Monate; Mindestleasingvolumen 3.000,- Euro
**Leasinggeräte erhalten keine kostenlosen Software-Updates

Nutzen Sie unseren Rückrufservice

dass die hier eingegebenen Daten für den Zweck des Kontaktaufbaus und der Beantwortung meiner Anfrage nach dem Zweckbindungsprinzip bei UMTS-Media gespeichert und genutzt werden.

UMTS Media Service GmbH